• 02238 14651 (ab 18 Uhr)

 

Bild Wirbelsäule Fotolia 49631155 XS

Harmonisierung und höhere Lebensqualität

Die Wirbelsäule als das zentrale Organ für Aufrichtung und Geradlinigkeit in unserem Leben speichert alle Gefühle, die uns im Laufe des Lebens begegnen. Überreizung und Stress führen deshalb oft zu Überlastungsreaktionen, Schmerzen bis hin zu Bandscheibenvorfällen. Damit bildet die Wirbelsäule über unsere Körperhaltung auch unseren seelischen Zustand nach.

 

Harmonisierung durch einen begradigten Rücken

Die energetische Aufrichtung der Wirbelsäule kann nicht nur eine Geraderichtung oder Aufrichtung des Rückens ermöglichen, sondern kann darüber hinaus auch zu einem neuen Gleichgewicht im Leben und damit zu einem oft ganz neuen Lebensgefühl führen. Die energetische Aufrichtung ist eine geistige Heilung, die nicht nur auf die Wirbelsäule zielt, sondern auf den ganzen Körper. Sie kann das Gleichgewicht zwischen Körper, Geist und Seele wieder herstellen. Dadurch können  Kräfte freigesetzt werden, die die Selbstheilung des Körpers anregen und unterstützen.


Fehlstellungen im Bereich der Wirbelsäule haben weitreichende Auswirkungen und können Probleme bis hin zu ernsten Erkrankungen verursachen. Durch die Wirbelsäulenaufrichtung kann es möglich sein, Blockaden zu lösen und dadurch auch eine Entspannung der Rückenmuskulatur zu erreichen. Auch ein Beckenschiefstand und / oder unterschiedliche Beinlängen können behoben werden.

Damit können viele Schmerzen verschwinden, die Wirbelsäule und die Muskulatur können in ihren gesunden Urzustand zurückkehren und Ihnen wieder ein stabiles Fundament bieten. Nicht zuletzt kann sich auf diesem Weg auch Ihre Beweglichkeit verbessern.

Die Wirbelsäulenaufrichtung als Bestandteil energetischer Heilmaßnahmen stellt ein Mittel dar, die Selbstheilungskräfte anzuregen und zu stärken. Diese Aufrichtung kann nicht nur außen, sondern kann auch innen wirken. So kann der Kontakt zum Inneren, zum Spirituellen des Menschen verbessert werden. Er kann leichter seinen Lebensweg finden und sein Lebensgefühl kann viel positiver werden. Durch diese energetische Rückenarbeit können sich die Energiefelder harmonisieren, Blockaden können sich lösen und können positive Auswirkungen auf das Schmerzempfinden haben.

 

Wirbelsäulenaufrichtung und Persönlichkeit

Die Energiearbeit kann zu einem entlasteten Rücken und einer entlasteten Muskulatur führen. Die Auswirkungen reichen aber viel weiter, da fast alle Organe mittelbar oder unmittelbar mit der Wirbelsäule in Verbindung stehen. Bereits kleine Verspannungen wirken sich massiv auf das gesamte Skelett, die damit verbundene Muskulatur, Nerven- und Verdauungssystem aus. Evolutionsbedingt ergeben sich manchmal Verschiebungen in der Wirbelsäule. Unterschiedlich hohe Schultern, Schiefstellungen des Halses, eine falsch gekrümmte oder in sich verdrehte Wirbelsäule sowie ein schiefes Becken können Schmerzen an Gelenken (Hüfte, Knie) verursachen, aber auch durch die Verspannungen im Nacken- und Schulterbereich zu Kopfschmerzen führen. Letztlich können auch Nierenerkrankungen, Depressionen und Symptome im Bereich des Herz-/Kreislaufsystems durch Fehlstellungen der Wirbelsäule verursacht werden.

 

Wirbelsäulenaufrichtung

Häufig sind den Klienten die Zusammenhänge zwischen ihren Beschwerden und Wirbelsäule nicht bewusst oder bekannt. Die Wirbelsäule stellt aber das zentrale Steuerorgan unseres Körpers dar, denn hier verlaufen die Meridiane und Nervenverbindungen, die unseren Körper steuern. Dadurch wirken sich Störungen in diesem Bereich oft auf den ganzen Körper aus. Die Begradigung der Wirbelsäule kann deshalb ein Mittel sein, um die Harmonisierung von Körper, Geist und Seele auf nebenwirkungsfreie Art und Weise zu erreichen. So kann auch der geistige Mensch eine Neuausrichtung durch diese Aufrichtung erfahren. Damit kann er gegebenenfalls Belastungen hinter sich lassen und eine neue Freiheit spüren, um richtig im Hier und Jetzt anzukommen. Hindernde Altlasten in Form von alten Glaubenssätzen und Überzeugungen können ihre Bedeutung verlieren und können leicht durch positive und die Entwicklung fördernde Gedanken ersetzt werden. 

Behandlung ohne Berührung

Bei dieser Form der geistigen Heilarbeit können Becken- und / oder Schulterschiefstände ohne Berührung begradigt werden. Die alten Belastungen und Muster können vollständig entfernt werden. Für diese „sichtbare Geistheilung“ reicht oftmals eine einzige Anwendung aus. Die innere Ordnung kann wiederhergestellt werden, alte Verletzungen können  transformiert werden – nicht nur im physischen Körper, sondern auch im Geist. Sehr oft spiegelt die Seele den Körper und umgekehrt. Heilt man einen Teil, geht es auch dem anderen Teil nahezu gleichzeitig besser. Damit kann solch eine energetische Begradigung auch immer eine Neuausrichtung mit sich bringen, eine „Begradigung“ unseres Lebens.

Während der gesamten Anwendung findet kein Körperkontakt statt. Es handelt sich um geistiges Heilen, das mit dem Verstand nicht zu erklären oder zu erfassen ist. Die Lebensenergie kann wieder frei fließen. Körper, Geist und Seele können wieder harmonisiert werden. Durch die begradigte Wirbelsäule kann auch das Fundament für einen beschwerdefreien Rücken gelegt werden.


Ausbildungsinhalte Quantenheilung II Wirbelsäulenaufrichtung

In unserer Ausbildung Quantenheilung II „Wirbelsäulenaufrichtung“ lehren wir die geistige oder energetische Begradigung der Wirbelsäule. Sie benötigen keinerlei Vorkenntnisse, der Kurs kann selbstverständlich auch ohne Buchung von Quantenheilung I gebucht werden, da er in sich abgeschlossen ist. Wir arbeiten grundsätzlich in kleinen Gruppen von maximal 3 Teilnehmern, damit Sie ausreichend Zeit zum gegenseitigen Üben haben.

Folgende Inhalte ermöglichen Ihnen eine erfolgreiche Durchführung der Wirbelsäulenaufrichtung:

  • Theoretische und praktische Grundlagen
  • Aktivierung der Selbstheilungskräfte durch Energiearbeit
  • Begradigung der Wirbelsäule
  • Energetische Behebung von Becken- und Schulterschiefständen
  • Energetischer Ausgleich von Beinlängenunterschieden
  • Identifizieren von Blockaden und Belastungen
  • Erkennen von speziellen Ungleichgewichten beim jeweiligen Klienten
  • Technik und Ablauf einer Heilsitzung zur energetischen Wirbelsäulenaufrichtung

 

Leitung: Uwe Siegert

 

Termine Quantenheilung II Wirbelsäulenaufrichtung:

Gruppenunterricht (max. 3 Teilnehmer) an folgenden Terminen:

Samstag, 16. Februar 2019 AUSGEBUCHT

Samstag, 16. November 2019

 

Dauer: 1 Tag

Uhrzeit: jeweils 10 bis 17 Uhr

Ort: Pulheim-Stommeln, in der Nähe von Köln/Bergheim/Neuss/Düsseldorf
 

Preise

GRUPPENUNTERRICHT (an den o.g. Terminen):

Preis (1 Tag): 149 € 

bei Buchung Quantenheilung I, II und III (3 Tage):   400 € 

 

EINZELUNTERRICHT (mit individueller Terminvereinbarung an einem Samstag oder Sonntag):

Preis (1 Tag): 245 €

bei Buchung Quantenheilung I, II und III (3 Tage): 540 €

Zahlungsweise:

50 % Anzahlung per Überweisung bei Reservierung

Rest 1 Woche vor Seminarbeginn

Die Preise beinhalten jeweils das Zertifikat, Schulungsunterlagen und Snacks und Getränke während des Seminars.

Bitte senden Sie uns das Anmeldeformular per Post, per Telefax oder gescannt per Email zu: Zum Formular

 

Logo -hintergrund500x353 2

 

 

 

 

Wir freuen uns auch über Ihren Erfahrungsbericht !

Die Meditationslehrerausbildung hat mir sehr viel Freude gemacht. Ich konnte sehr viel in der Gruppe üben und nun weiss ich, dass es gar nicht schwer ist, vor einer Gruppe zu stehen und diese anzuleiten. Ich habe sehr viel von Beates Erfahrung gelernt. Die Theorie wurde ganz locker rübergebracht, der Ordner, den man bekommt, ist ein wahrer Erfahrungsschatz. Die Meditationen darin sind wunderschön, diese werde ich auf jeden Fall nutzen. Danke für alles! Bis zum nächsten Seminar!

R., Pulheim

Ich nehme regelmäßig an den Meditationsabenden bei Lichtblicke teil. Ich bin sehr begeistert, Beates Stimme ist wunderbar und trägt mich immer in eine tiefe Entspannung. Ich fühle mich immer sehr wohl und aufgehoben. Beate und Uwe sind zwei ganz besondere vertrauensvolle Menschen, die ihren Gästen sehr viel Wertschätzung und Verständnis entgegen bringen. Einfach toll.

E., Pulheim

Liebe Beate, ich danke Dir von Herzen für drei wunderbare Tage der Meditationsleiter-Ausbildung. Du warst sehr authentisch und hast alles mit Bravour gemeistert. Ich konnte sehr viel mitnehmen. 

Katharina, Bonn

Wir freuen uns sehr über Ihr Feedback: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Kontaktinformationen

map

                                                                            marker

Addresse: 50259 Pulheim-Stommeln

               Hauptstraße 36b

Telefon: +(49) 2238 14651

Telefax: +(49) 2238 4208761

Email: mail@lichtblicke-meditation-bewusstsein.de

 

Wir lassen Sie nicht im Regen stehen

Ihre persönliche Entwicklung liegt uns sehr am Herzen !

Wenn Sie an einer Ausbildung oder an ei-
nem Seminar bei Lichtblicke teilgenommen
haben, steht Ihnen das Lichtblicke Team
gerne auch danach noch mit Rat und Tat
zur Seite. Dies gilt selbstverständlich auch
für alle Einzelsitzungen.

Haben Sie noch weitere Fragen oder fühl-
en Sie sich noch unsicher, zögern Sie bitte
nicht, uns anzusprechen.

Wir sind gerne für Sie da.

Lichtblicke Neue Wege gehen

yoga beach Fotolia 65292989 XS

Lichtblicke ins Leben holen mit Meditation und Bewusstsein!